Zusammenfassung August 2015

Keine Kommentare | erstellt am: 31.08.2015 | Autor: | Kategorie(n): Depot

Der Monat August 2015 ist vorbei und er war sehr durchwachsen. Dank China gab es für den Aktienmarkt einen kleinen Rücksetzer. Diesen habe ich aber nicht genutzt, um Nachkäufe bzw. Neukäufe zu tätigen. Dadurch sind leider einige meiner Aktien in den negativen Bereich abgerutscht. Insgesamt konnte das Kapital aber vergrößert werden.

(mehr …)

Sparmaßnahmen für Vermögensaufbau

Keine Kommentare | erstellt am: 26.08.2015 | Autor: | Kategorie(n): Vermögen aufbauen, Wissenswertes

Wenn man sich ein Vermögen für das Alter aufbauen möchte, muss man sich rechtzeitig Gedanken machen, welche Ausgaben man hat und diese kritisch hinterfragen, denn jeder ausgegebene Euro, kann im Depot in der Zukunft keine Euros generieren. Daher möchte ich einige Tipps zum Sparen auflisten.

Nicht jeder Tipp ist für den jeden Menschen geeignet. Hier sollte man natürlich zuerst seine eigenen Bedürfnisse kennen. Bei den Tipps gilt: „Auch Kleinvieh macht Mist. Viel Kleinvieh macht viel Mist.“ (mehr …)

Langfristige Ziele für mein Vermögen

4 Kommentare | erstellt am: 23.08.2015 | Autor: | Kategorie(n): Depot, Ziele

Um immer ein Ziel vor Augen zu haben, habe ich für einzelne Zeitpunkte Euro-Beträge definiert, die es zu erreichen gilt. Besser wäre natürlich ein Übertreffen der Zielmarken. (mehr …)

Ziele 2015

Keine Kommentare | erstellt am: | Autor: | Kategorie(n): Depot, Ziele

Für den Vermögensaufbau ist es wichtig, dass man sich Ziele setzt, denn wer keine hat, wird auch niemals dahin kommen und eher ziellos durch das Leben schreiten.

(mehr …)

Mein Weg in die finanzielle Freiheit

2 Kommentare | erstellt am: | Autor: | Kategorie(n): Allgemein, Ziele

Es ist das Jahr 2014. Ich bin in einer Firma als Software-Entwickler angestellt, die ein Portal zum Thema Börse mit angeschlossenem Forum unterhält. Durch diese Einsicht in finanzielle Themen habe ich angefangen, mich mit dem Thema Börse, Geld und finanzielle Freiheit aus eigenem Antrieb auseinander zu setzen.

Bis zu diesem Jahr wurden meinen Finanzen von mir wenig beachtet und ich habe mich zum Teil eher auf „Berater“ verlassen, da ich davon ausging, dass diese „Berater“ schon in meinem Sinne handeln werden. Aber es stellte sich dann irgendwann heraus, dass der „Berater“ eher ein Verkäufer war und nur das empfohlen hat, was für ihn das meiste Geld einbrachte. (mehr …)