Kauf HCP

erstellt am: 02.02.2016 | von: | Kategorie(n): Depot

Trotzdem der aktuell eher widrigen Umstände am Aktienmarkt, habe ich mich heute entschieden, wieder etwas Geld in die Hand zu nehmen, um ein neues Unternehmen für mein Depot zu erwerben. In meinen Fokus ist das Unternehmen HCP, Inc. gefallen.

HPC ist ein REIT, ein Real Estate Investment Trust. Genauer gesagt, ist es ein Healthcare REIT. Sie investieren in Immobilien für das Gesundheitswesen in den USA und UK. Das Portfolio besteht aus folgenden Immobilientypen:

Aktuell ist der Gewinn je Aktien bei HCP sehr niedrig. Ich hoffe aber darauf, dass HCP wieder zu den alten Werten zurück kehren kann. Einen Bonuspunkt bekommt HCP, da sie zu den Dividendenaristokraten zählen. Sie haben seit 1985 ihre Dividende immer kontinuierlich steigern können. Aktuell liegt sie bei 2,26 USD. Für das Jahr 2016 wird eine Dividende von 2,3o USD erwartet. Bei einem Kurs von 35,52 USD entspricht das einer Dividendenrendite von 6,4%.

Der Kauf von HCP hat meinem Depot 73 Aktien zugeführt. Ich habe sie für 2.418,51 EUR (inkl. Gebühr) gekauft. Das entspricht einem Kurs von 33,13 EUR je Aktie.

Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Hallo,

leider ist der Kurs der HCP Aktie nun eingebrochen. Wie verfährst Du da weiter? Kaufst du weitere Anteile, um den Durchschnittspreis zu verbessern?

Gruß,
Marko

Hallo Marko,

ich werde keine weiteren Anteile kaufen, da ich aktuell nicht über genügend flüssiges Kapital verfüge. Und meinen Notgroschen werde ich garantiert nicht dafür anfassen. Aber Nachkaufen an sich ist immer gut.

Geärgert habe ich mich aber schon, dass ich eine Woche zu früh gekauft habe. HCP hat mein Depot rot gemacht…