Kauf Johnson&Johnson

erstellt am: 19.07.2016 | von: | Kategorie(n): Depot

Johnson&Johnson_Logo.svgDa durch den Verkauf von HCP wieder Geld frei geworden ist und es für mich nicht absehbar ist, wann ich wieder Geld für HCP benötige, habe ich gestern bei Johnson&Johnson zugeschlagen.

Johnson&Johnson ist ein Pharmazie- und Konsumgüterhersteller. Namentlich  eher eine weniger bekannte Firma. Bevor ich mich mit Aktieninvestments aus einander gesetzt habe, kannte ich nicht mal den Namen der Firma. Aber ihr Produkte kennt man, selbst wenn man sie gar nicht benutzt. Sie verkaufen unter anderem Produkte wie o.b., Penaten, bebe, Listerine, carefree oder AcuVue.

Ich habe mich für 25 Aktien entschieden und insgesamt 2.790,65 EUR bezahlt.

Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare