Portfolio-Ziele 2016

erstellt am: 02.01.2016 | von: | Kategorie(n): Depot, Ziele

ich wünsche allen meinen Lesern ein erfolgreiches Jahr 2016.

Das Jahr 2015 wurde erfolgreich absolviert. Meine Ziele 2015 konnte ich fast immer zu 100 % erfüllen. Lediglich die Dividenden/Zinsen waren nur zu 97,27 % erfüllt. Im Dezember habe ich mir schon die neuen Portfolio-Ziele 2016 überlegt.

Portfolio-Ziele 2016

Portfolio-Ziele 2016

Das Portfolio soll 2016 folgende Kriterien erfüllen:

Ich setze mir persönliche Portfolio-Ziele 2016, damit ich im laufe des Jahres 2016 immer wieder daran erinnert werde, dass ich vielleicht etwas mehr für mein Portfolio zu tun. Wobei das Portfolio-Volumen außerhalb meiner Einflusssphäre liegt. Hier ist leider entscheidend, wie sich die Weltwirtschaft entwickelt. Den einzigen Einfluss, den ich nehmen kann, sind die Einzahlungen ins Portfolio.

Möge das Jahr 2016 ebenfalls so gut laufen wie das Jahr 2015.

Meinen Meilensteinen 2020 werde ich nicht anpassen, auch wenn es aktuell danach aussieht, dass ich diese Marke schon 2018/2019 erreichen könnte. Aber durch den anstehen möglichen  Brexit, zögere ich meine weiteren Meilensteine anzupassen. Das Risiko ist mir zu groß, dass er tatsächlich eintreten könnte und den Aktienmarkt durcheinander wirbeln könnte.

Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Super, am Ende des Jahres sollten wir beide gleichauf sein mit dem Depotvolumen, ich bin gespannt 🙂

Deine Auswertung ist nun online: http://finance-engineer.de/wie-wurde-ich-zu-einem-investor/

Gruß Ralph