Zusammenfassung Dezember 2017

erstellt am: 01.01.2018 | von: | Kategorie(n): Depot

Der letzte Monat für das Jahr 2017 ist nun auch vorbei und es ist wieder Zeit ein Résumé für diesen Monat zu ziehen. Leider ging hat sich das Portfolio ein wenig verschlechtert. Es ging um  0,3% nach unten. Dafür war die Einzahlung in diesem Monat umso erfreulicher. Schön wäre es, wenn ich das jeden Monat hin bekäme. 😉

Transaktionen

Das Depot wurde um eine neue Aktie erweitert. Am 22.12 habe ich mir 30 Aktien von Disney gegönnt. Disney ist damit auch der erste Halbjahreszahler in meinem Portfolio.

Die Einzahlungen lagen in diesem Monat auf einem sehr guten Wert. Das ist vor allem dem geschuldet, dass ich von meinem Arbeitgeber ein „Weihnachtsgeld“ erhalten habe. Mein erstes überhaupt. Das zusätzliche Geld habe ich zu 100% in mein Portfolio gesteckt.

Depot-Eingang: 2.426,56 EUR
P2P-Eingang: 450 EUR
Notgroschen-Eingang: 0 EUR

Meine Sparquote lag damit bei sagenhaften 82,34%. Auf das gesamte Jahr habe ich damit eine Sparquote von 52,61% erreicht.

Mein Portfolio sieht derzeit wie folgt aus:

Name Anzahl Anteil Einstandswert Marktwert GuV GuV Vormonat kum. Dividende kum. Prämien
Bar-Vermögen 17,91% 9.327,91€
CapTrader EUR 8,10% 4.220,01€ -486,55€ 51,44€ -704,44€
CapTrader USD 0,07% 35,95€
Tagesgeldkonto Consors 0,03% 18,06€
Tagesgeldkonto Renault-Bank 9,71% 5.053,89€
Depot Aktien und ETF 75,02% 33.549,33€ 39.063,12€ 5.513,79€ 5.401,26€
Altria 98 11,23% 5.007,34€ 5.548,93€ 841,59€ 577,68€ 268,90€
Amazon 3 5,62% 2.865,95€ 2.925,38€ 59,43€ 105,13€
Cisco 100 6,21% 2.811,95€ 3.234,70€ 422,75€ 354,15€ 64,57€
Freenet 120 7,09% 2.766,66€ 3.694,00€ 927,54€ 1.049,34€ 483,00€
Johnson&Johnson 25 5,66% 2.790,65€ 2.949,15€ 158,50€ 130,55€ 95,61€
Münchener Rück 20 6,96% 3.397,80€ 3.626,00€ 226,20€ 362,20€ 414,50€
Pepsico 25 4,78% 1.940,90€ 2.487,00€ 546,10€ 498,85€ 166,12€
Procter & Gamble 50 7,38% 3.133,25€ 3.842,25€ 709,00€ 639,05€ 231,30€
Royal Dutch Shell 100 5,43% 2.360,83€ 2.830,00€ 469,17€ 385,17€ 251,48€
Sixt Vz 60 6,08% 2.013,40€ 3.164,40€ 1.151,00€ 1.196,60€ 264,60€
Starbucks 37 3,40% 1.705,18€ 1.771,79€ 66,61€ 102,54€ 17,17€
The Walt Disney Company 30 5,16% 2.755,42€ 2.689,32€ -66,10€
Verkauft
iShares DivDax 9,11€
iShares EuroSTOXX 4,99€
iShares Pacific 16,51€
iShares Global Select Dividend 38,72€
HCP 228,85€
P2P-Kredite 1,94% 950,00€ 1.01177€
Mintos 1,94% 950,00€ 1.011,77€
Rohstoffe 5,13% 2.747,80€ 2.670,42€ -76,25€ -66,94€
Euwax Gold 76,538 5,13% 2.747,80€ 2.670,42€ -76,25€ -66,94€
Gesamt
Gesamtsumme 100% 36.296,00€ 52.073,22€ 5.437,54€ 5.334,32€ 2.551,47€ -704,44€

Dividenden, Zinsen und Prämien

Diesen Monat gab es von drei Unternehmen Dividenden. Die Unternehmen sind Starbucks, Shell und Johnson&Johnson.

Starbucks 9,34 EUR
Shell 39,35 EUR
Johnson&Johnson 15,12 EUR
63,81 EUR

Die Zinserträge belaufen sich auf 8,40 EUR.

Mit den  Optionen lief es diesen Monat nicht so gut. Ich hatte im November damit begonnen Short Puts aus Tech-Aktien zu verkaufen und dann auch noch zwei Unternehmen gleichzeitig. Böser Fehler wie sich dann Anfang Dezember herausgestellt als die Tech-Aktien nach unten gingen und meine Short Puts massiv unter Druck geraten sind. Da durch musste ich wieder einen Verlust hinnehmen. Aber ich habe daraus gelernt, dass wenn man Optionskontrakte auf mehr als ein Unternehmen erkauft, dann sollten die Branchen nicht zu ähnlich sein, damit nicht zu viel auf einmal unter Druck gerät.

Unternehmen Type Strike Verfallstag Ausführung Gewinn Geschlossen Haltedauer
Take Two Interactive Short Put 110 29.12.2017 20.11.2017 -398,50 USD 01.12.2017 11
Paypal Short Put 72,50 19.01.2018 27.11.2017 -340,50 USD  04.12.2017 7
Tiffany Short Put 87,50 19.01.2017 01.12.2017 46,00 USD 15.12.2017 14
Capital One Finance Short Put 90 19.01.2017 04.12.2017 72,00 USD 18.12.2017 14
Lowe Short Put 80 26.02.2017 18.12.2017 42,00 USD 29.12.2017 11
-579,00 USD
/ -486,55 EUR

Die Gesamteinnahmen belaufen sich auf -414,34 EUR.

Alte Zusammenfassungen

(Visited 78 times, 1 visits today)

Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare