Zusammenfassung Juli 2017

erstellt am: 01.08.2017 | von: | Kategorie(n): Depot

Und schon ist wieder ein Monat vorbei. Zu beginn des Monats sah es in meinem Depot noch super aus. Doch zum Ende des Monats sind Gewitterwolken aufgezogen. Altria und andere Tabakkonzerne sind arg unter die Räder gekommen, weil die Amerikaner den Nikotingehalt in Zigaretten zu reduzieren. um  das Suchtpotential zu senken. Da ich Altria im Depot habe, ging da einiges an Geld „verloren“. Mein Depot ging aber insgesamt um 0,22% runter.

Transaktionen

Diesen Monat haben sich die Einzahlungen wieder etwas erhöht. Das Finanzamt hat mir etwas Geld überwiesen und das habe ich zu 100% in mein Portfolio gepumpt. Durch ein kleinen Kurseinbruch bei Starbucks, habe ich mir 37 Aktien von denen in Portfolio gelegt.

Depot-Eingang: 1.124,07 EUR
P2P-Eingang: 0 EUR
Notgroschen-Eingang: 0 EUR

Meine Sparquote lag bei 46,51%. Ich liege damit voll im Soll. 58,3% des Jahres sind vergangen, mein Zahlungsziel ist aber schon zu 64,38% erfüllt.

Mein Portfolio sieht derzeit wie folgt aus:

Name Anzahl Anteil Einstandswert Marktwert GuV GuV Vormonat kum. Dividende kum. Prämien
Bar-Vermögen 23,23% 10.453,23€
CapTrader EUR 10,60% 4.771,24€ 293,21€ -128,76€ 164,45€
CapTrader USD 0,19% 84,63€
Tagesgeldkonto Consors 1,23% 381,35€
Tagesgeldkonto Renault-Bank 11,21% 5.043,38€
Depot Aktien und ETF 70,74% 28.809,74€ 31.837,43€ 3.027,69€ 3.542,55€
Altria 60 7,32% 2.891,85€ 3.294,24€ 402,39€ 1.029,93€ 240,40€
Cisco 100 5,91% 2.811,95€ 2.660,70€ -151,95€ -62,25€ 43,69€
Freenet 120 7,60% 2.766,66€ 3.418,80€ 652,34€ 587,34€ 483,00€
HCP 100 5,91% 2.997,27€ 2.661,30€ -215,17€ -229,27€ 180,64€
Johnson&Johnson 25 6,26% 2.790,65€ 2.815,05€ 24,45€ 69,45€ 62,79€
Münchener Rück 20 8,06% 3.397,80€ 3.627,90€ 230,10€ 149,28€ 414,50€
Pepsico 25 5,50% 1.940,90€ 2.473,00€ 532,10€ 596,60€ 151,67€
Procter & Gamble 50 8,57% 3.133,25€ 3.856,90€ 723,65€ 682,955€ 181,73€
Royal Dutch Shell 100 5,48% 2.360,83€ 2.465,90€ 105,07€ 56,87€ 171,38€
Sixt Vz 60 6,36% 2.013,40€ 2.861,16€ 847,76€ 596,00€ 264,60€
Starbucks 37 3,78% 1.705,18€ 1.703,13€ -2.05€
Verkauft
iShares DivDax 9,11€
iShares EuroSTOXX 4,99€
iShares Pacific 16,51€
iShares Global Select Dividend 38,72€
P2P-Kredite 1,17% 500,00€ 527,55€
Mintos 1,17% 500,00€ 527,55€
Rohstoffe 4,86% 2.247,80€ 2.185,23€ -62,57€ -16,65€
Euwax Gold 62,758 4,86% 2.247,80€ 2.185,23€ -62,57€ -16,65€
Gesamt
Gesamtsumme 100% 31.057,54€ 45.003,44€ 2.965,12€ 3.525,90€ 2.258,50€ 164,45€

Dividenden, Zinsen und Prämien

Diesen Monat habe wieder mit Optionen gehandelt. Es hat sich auch gelohnt. Ich konnte mir Prämien in Höhe von 293,21 EUR sichern.

Dividenden gab es von Sixt, Altria und Cisco. Alle drei haben zusammen 148,56 EUR eingebracht. Die Zinseinnahmen lagen bei 5,75 EUR.

Auch kann ich für Juli einen Meilenstein feiern. Ich habe in den letzten 12 Monaten 1.361,27 EUR Dividenden-, Zinsen- und Prämieneinnahmen. Das macht dann einen Schnitt von 113,44 EUR pro Monat. YEAH. Auf geht es zur 250 EUR 🙂 Ich gehe aber nicht mehr davon aus, dass es erst 2022 passieren wird, sondern vermutlich früher geschehen wird. Damals habe ich noch nicht mit zusätzlichen Einnahmen wie Optionen gerechnet. Aktuell gehe ich von Ende 2020 aus, da ich noch ein Neuling bin in Sachen Optionen und ich wohl nicht immer soviel Geld pro Monat zusammen bekommen werde.

Alte Zusammenfassungen

Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare