Zusammenfassung Juni 2017

erstellt am: 01.07.2017 | von: | Kategorie(n): Depot

Der Juni ist vorbei. Das Depot ging um 0,72% nach unten. Wenn man sich mit den üblichen Verdächtigen wie einem ETF auf den MSCI World vergleicht, hat mein Depot noch Glück gehabt. Der ging nämlich um 1,63% nach unten. In diesen Monat habe ich auch damit begonnen, Optionen zu verkaufen. Das lief leider noch nicht optimal.

Transaktionen

Die Einzahlungen haben sich wieder auf ein normales Maß reduziert.

Depot-Eingang: 894,19 EUR
P2P-Eingang: 0 EUR
Notgroschen-Eingang: 0 EUR

Meine Sparquote lag bei 47,80%.

Mein Portfolio sieht derzeit wie folgt aus:

Name Anzahl Anteil Einstandswert Marktwert GuV GuV Vormonat kum. Dividende kum. Prämien
Bar-Vermögen 24,28% 10.675,97€
CapTrader EUR 4.871,24€ -128,76€ -128,76€
CapTrader USD 382,10€
Tagesgeldkonto Consors 0,47% 381,35€
Tagesgeldkonto Renault-Bank 11,62% 5.041,28€
Depot Aktien und ETF 69,69% 27.104,56€ 30.647,11€ 3.542,55€ 4.094,16€
Altria 60 8,92% 2.891,85€ 3.921,78€ 1.029,93€ 1.096,89€ 213,16€
Cisco 100 6,25% 2.811,95€ 2.749,70€ -62,25€ -1,95€ 22,57€
Freenet 120 7,63% 2.766,66€ 3.354,00€ 587,34€ 920,94€ 483,00€
HCP 100 6,33% 2.997,27€ 2.782,00€ -215,17€ -229,27€ 180,64€
Johnson&Johnson 25 6,62% 2.790,65€ 2.911,05€ 69,45€ 120,40€ 65,58€
Münchener Rück 20 8,07% 3.397,80€ 3.547,08€ 149,28€ 125,88€ 414,50€
Pepsico 25 5,77% 1.940,90€ 2.537,50€ 596,60€ 669,10€ 151,67€
Procter & Gamble 50 8,68% 3.133,25€ 3.816,20€ 682,955€ 776,75€ 181,73€
Royal Dutch Shell 100 5,50% 2.360,83€ 2.417,70€ 56,87€ 154,97€ 171,38€
Sixt Vz 60 5,93% 2.013,40€ 2.610,00€ 596,00€ 511,40€ 164,40€
Verkauft
iShares DivDax 9,11€
iShares EuroSTOXX 4,99€
iShares Pacific 16,51€
iShares Global Select Dividend 38,72€
P2P-Kredite 1,19% 500,00€ 523,88€
Mintos 1,19% 500,00€ 523,88€
Rohstoffe 4,85% 2.147,80€ 2.131,15€ -16,65€ 62,95€
Euwax Gold 59,94785 4,85% 2.147,80€ 2.131,15€ -16,95€ 62,95€
Gesamt
Gesamtsumme 100% 29.252,36€ 43.978,11€ 3.525,90€ 4.157,11€ 2.109,94€ -128,76€

Dividenden, Zinsen und Prämien

Diesen Monat habe ich damit begonnen, Optionen zu verkaufen. Leider verlief das nicht so glücklich. Als ich meine erste Option (Short Put) verkauft habe, gab die NASDAQ ordentlich nach. Dadurch verteuerte sich mein Short Put auf den SVXY binnen zwei Tagen und das Ausstiegsszenario war erreicht. Im Nachhinein betrachtet, war das sehr ärgerlich. Hätte ich ein Stunde früher den oder drei Stunden später den Kurs angesehen, wäre die Bedingung nicht mehr erfüllt gewesen. So habe ich die Optionen zurück gekauft und dadurch einen Verlust von 128,76 EUR hinnehmen müssen. Aber ich habe mich davon nicht verschrecken lassen und einen neuen Short Put auf den SVXY zum Verfallsdatum 21.07.2017 verkauft. Mit diesem war ich auch bereits gut im Gewinn. Aber leider gab es zum Monatsende wieder Turbulenzen an der Börse. Mal sehen, wie es damit weiter geht.

Dividenden gab es von Freenet, Johnson&Johnson, Shell und Pepsico. Insgesamt gab es 264,77 EUR Dividenden. Das ist ein neuer All-Time-High-Wert. Der alte Wert von Mai 2016 lag bei 252,04 EUR. Die Zinseinnahmen lagen bei 6,09 EUR.

Dann wurde in diesen Monat ein neuer Meilenstein erreicht. Seid der Aufzeichnung der Dividenden hat mein Portfolio mehr als 2.000 EUR Dividenden eingebracht. Mein Ziel ein Durchschnittliches Einkommen von 100 EUR pro Monat zum Juni 2017 zu erreichen, wurde leider verfehlt. Ich komme derzeit leider nur auf 78,52 EUR. Das ist zum einen dem geschuldet, dass sich die Auszahlungen der Dividenden der europäischen Unternehmen verschoben haben. Dadurch ist aktuell Sixt gar nicht mehr in der Betrachtung. Und zum anderen durch den Verlust bei den Prämien. Ich gehe aber davon aus, dass das Ziel in den nächsten Monaten erreicht wird.

Alte Zusammenfassungen

 

Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare