Zusammenfassung März 2018

erstellt am: 04.04.2018 | von: | Kategorie(n): Depot

Der März ist vorbei. Diesmal war es wieder recht unruhig an der Börse. Mein Depot musste leider wieder Verluste hinnehmen. Es ging um 2,7% nach unten. Leider lief es im März mit den Optionen nicht so gut wie im Februar. Auch hier musste ich ein wenig Geld abgeben.

Transaktionen

Den März habe ich genutzt, um mein Depot ein wenig aufzustocken. Ich habe 15 Walt Disney und 26 Starbucks Aktien nachgekauft.

Position lief diesen Monat meine Einzahlung ins Depot. Da ich die Firma zum 01.04. gewechselt habe und noch recht viel Urlaub, unter anderem noch Urlaubstage aus dem letzten Jahr, habe ich diese Urlaubstage auszahlen lassen und habe sie zu 100% in Depot gepackt.

Depot-Eingang: 2.068,14€
P2P-Eingang: 0 EUR
Notgroschen: 0 EUR

Die Sparquote lag bei 55,62%.

Mein Portfolio sieht derzeit wie folgt aus:

Name Anzahl Anteil Einstandswert Marktwert GuV GuV Vormonat kum. Dividende kum. Prämien
Bar-Vermögen 14,92% 8.069,58€
CapTrader EUR 4,88% 2.641,22€ -299,86€ 130,79€ -592,28€
CapTrader USD 0,54% 294,73€
Tagesgeldkonto Consors 0,14% 74,44€
Tagesgeldkonto Renault-Bank 9,35% 5.059,19€
Depot Aktien und ETF 77,68% 38.416,34€ 42.019,91€ 3.603,57€ 4.748,36€
Altria 98 9,20% 5.007,34€ 4.974,48€ -32,86€ 113,16€ 314,09€
Amazon 3 6,51% 2.865,95€ 3.524,08€ 658,13€ 848,93€
Cisco 100 6,29% 2.811,95€ 3.403,00€ 591,05€ 921,05€ 84,49€
Freenet 120 5,51% 2.766,66€ 2.980,80€ 214,14€ 673,74€ 483,00€
Johnson&Johnson 25 4,77% 2.790,65€ 2.580,50€ -210,15€ -103,65€ 110,04€
Münchener Rück 20 6,96% 3.397,80€ 3.766,00€ 368,20€ 279,20€ 414,50€
Pepsico 25 4,13% 1.940,90€ 2.234,00€ 293,10€ 322,10€ 180,36€
Procter & Gamble 50 5,96% 3.133,25€ 3.224,500€ 91,25€ 111,75€ 254,75€
Royal Dutch Shell 100 4,93% 2.360,83€ 2.665,00€ 304,17€ 314,17€ 290,10€
Sixt Vz 60 6,87% 2.013,40€ 3.714,00€ 1.700,60€ 1.472,60€ 264,60€
Starbucks 63 5,47% 2.907,18€ 2.960,04€ 52,86€ 24,56€ 26,20€
The Walt Disney Company 55 8,29% 4.800,73€ 4.483,56€ -317,17€ -220,19€
Vanguard FTSE EM 30 2,79% 1.619,70€ 1.509,70€ -109,75€ -21,06€
Verkauft
iShares DivDax 9,11€
iShares EuroSTOXX 4,99€
iShares Pacific 16,51€
iShares Global Select Dividend 38,72€
HCP 228,85€
P2P-Kredite 1,93% 950,00€ 1.044,41€
Mintos 1,93% 950,00€ 1.044,41€
Rohstoffe 5,47% 3.044,59€ 2.959,02€ -85,57€ -61,43€
Euwax Gold 84,859 5,47% 3.044,59€ 2.959,02€ -85,57€ -61,43€
Gesamt
Gesamtsumme 100% 41.460,93€ 54.092,92€ 3.518,00€ 4.674,93€ 2.720,80€ -592,28€

Dividenden, Zinsen und Prämien

Im März gab es von Johnson&Johnson, Pepsico und Shell.

Johnson&Johnson 14,42 EUR
Pepsico 13,89 EUR
Shell 38,62 EUR
66,94 EUR

Die Zinsen belaufen sich auf 9,60 EUR.

Am Aktienmarkt hat sich wieder die Volatilität erhöht und die Kurse an den Aktienmärkten sind nach unten gegangen. Leider hatte ich ein paar Short Puts offen, die ich teuer zurück kaufen musste.

Unternehmen Type Strike Verfallstag Ausführung Gewinn Geschlossen Haltedauer
Apple Short Put 165 20.04.2018 27.02.2018 -210,00 USD 01.03.2018 2
SPY Short Put 245 20.04.2018 01.03.2018 75,00 USD 02.03.2018 1
SPY Short Put 246 18.05.2018 05.03.2018 100,00 USD 09.03.2018 4
Apple Short Put 170 20.04.2018 09.03.2018 -126,00 USD 21.03.2018 12
Adobe Short Put 200 18.05.2018 21.03.2018 -254,00 USD 23.03.2018 2
-415,00 USD
/ -290,31 EUR

Short in der Volatilität zu gehen, war auch nicht optimal und hat mir auch wenig Geld gekostet. Die Gesamteinnahmen belaufen sich auf -223,32 EUR

Alte Zusammenfassungen

(Visited 86 times, 1 visits today)

Kommentar schreiben

Kommentar

Kommentare

Sag mal hast du schon deine Steuererklärung für 2017 gemacht? Und wenn ja, wie hast du die Optionen erklärt?

Hallo Marcus,

bisher habe ich nur die Vorbereitungen für die Steuererklärung getätigt.

Ich habe bisher die Umsatzübersicht von IB ausgedruckt und eine Zusammenfassung für den Finanzbeamten geschrieben.